Impressum

Copyright

© 2017-2020 Krankenhaus-Verbindungskomitee für Zeugen Jehovas, Bereich Wien. Alle Rechte vorbehalten.

Alle Marken, ob eingetragen oder nicht, sind Eigentum des jeweiligen Inhabers.

Medieninhaber

Diese Website wird vom Krankenhaus-Verbindungskomitee für Zeugen Jehovas, Bereich Wien, ("KVK Wien") herausgegeben und gepflegt.

Für den Inhalt verantwortlich:

Krankenbesuchsgruppenkoordinator
Krankenhaus-Verbindungskomitee für Zeugen Jehovas, Bereich Wien
wien@krankenseelsorge.at

Für den Inhalt der verlinkten Webauftritte der Krankenpflegeanstalten sind einzig die jeweiligen Herausgeber verantwortlich. Die Verlinkung erfolgt ausschließlich zum Zweck der schnelleren Kontaktaufnahme mit der jeweiligen Anstalt, falls sich z.B. eine Telefonnummer geändert haben sollte. Bei Nutzund der verlinkten Webauftritte gelten deren Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärungen.

Nutzungsbedingungen

Es ist gestattet, die auf dieser Website publizierten Informationen zum Zweck der raschen Kontaktaufnahme mit einem Seelsorger der Krankenbesuchsgruppen für Zeugen Jehovas anzusehen, herunterzuladen und auszudrucken sowie Links auf diese Website zu diesem Zweck weiterzuleiten.

Es ist weiters gestattet, die publizierten Kontaktinformationen in einem spitalsinternen bzw. krankenpflegeanstaltsinternen Adressverzeichnis zum Zweck der raschen Kontaktaufnahme mit einem Seelsorger der Krankenbesuchsgruppen für Zeugen Jehovas unter der Bedingung einzutragen, dass ein Link auf diesen Webauftritt (wegen der Aktualität der Informationen) mit zur Verfügung gestellt wird.

Es ist NICHT gestattet, personenbezogene Informationen, insbesondere Bilder, Namen, und Kontaktdaten der Seelsorger, ohne die individuelle Zustimmung der jeweiligen Person

Bitte beachten Sie, dass auch im Hinblick auf die stete Aktualität der Daten stattdessen Links auf diesen Web-Auftritt verteilt werden sollten.

Allgemeine Datenschutzerklärung

Version vom 24. Mai 2018

WICHTIG: Durch die Nutzung dieser Website und/oder die Kontaktaufnahme über einen auf dieser Website publizierten Weg (z.B. E-Mail oder Anruf) gibt der Nutzer seine ausdrückliche Zustimmung, dass wir alle uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Informationen wie nachfolgend beschrieben sowie in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen verarbeiten können.

Es ist nicht notwendig, personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, um diesen öffentlichen Webauftritt zu benutzen oder mit einem der Seelsorger in Kontakt zu treten. Je nachdem, welche Art der Kontaktaufnahme erfolgt, werden allerdings (wie zum Beispiel bei einer E-Mail) automatisch personenbezogene Daten erfasst (zum Beispiel die Adresse des Absenders, die beim Empfänger angezeigt wird).

Es liegt in der Natur der Sache, dass für die Krankenseelsorge einige personenbezogene Daten ausgetauscht werden. Wir speichern diese Daten (das sind z.B. der Name des Patienten, der um Seelsorge ersucht und die Station/das Zimmer, in dem der Patient liegt) nur solange, wie dies für die Durchführung der seelsorgerischen Tätigkeit notwendig ist und nur in dem Maß, wie uns diese Daten anvertraut werden.

Der Verantwortliche für personenbezogene Daten des Nutzers ist immer derjenige Seelsorger, mit dem der Nutzer direkt Kontakt aufgenommen hat. Seine Daten können dann anderen Seelsorgern zur Verfügung gestellt werden, damit der Bitte nach Krankenseelsorge nachgekommen werden kann. Die Daten können außerdem mit Ortsversammlungen, Zweigbüros und anderen ähnlichen zusammenarbeitenden Organisationen von Jehovas Zeugen geteilt werden, wenn dies für den Zweck der Krankenseelsorge (beispielsweise in einer Fremdsprache) oder für gesetzliche Berichtspflichten notwendig ist.

Diese Website benutzt Scripting, um die Funktionalität zu verbessern. Mit ausgeschaltetem Scripting kann die Funktionsfähigkeit eingeschränkt sein. Scripting wird nie dazu gebraucht, um unerlaubte Informationen über den Nutzer zu sammeln oder auf dem Computer des Nutzers Programme zu installieren.

Datenverarbeitungsregister

Die Veröffentlichung der personenbezogenen Kontaktdaten der Seelsorger erfolgt in Übereinstimmung mit der "Standard- und Muster-Verordnung 2004 - StMV 2004" in der aktuell gültigen Fassung, 1. (1), SA003, aufgrund der ausdrücklichen Zustimmung der Seelsorger und unterliegt damit nicht einer Meldung beim Datenverarbeitungsregister.

Die Kontaktdaten der Krankenpflegeanstalten sind eine Re-Publikation öffentlich einsehbarer Informationen, die nur zu diesem Zweck in diese Website aufgenommen wurden und in diesem Zusammenhang nicht weiter verarbeitet werden.